• Unser Wissen. Für Sie.

    News, Projekte, Hintergründe, Studien und mehr zur Freizeit- und Kulturwirtschaft. THEMATA pflegt seit über einem Jahrzehnt Datenbanken mit umfangreichen Recherchen. Für Ihren Erfolg.

  • News

    • Ziele, Konzept und Wirtschaftlichkeit zusammenführen – diese Spezialität von THEMATA wird auch von Villeroy & Boch für ihr neues Marken-Erlebniszentrum in Mettlach nachgefragt. Die Aufgabe besteht darin, aus der Analyse von Markt-/ Potenzialanalysen, den V&B-Marketingzielen und den Unternehmensthemen (mittels der von THEMATA entwickelten „Thematische Analyse”) ein Zielgruppen-genaues Angeb...

      » weiterlesen

Geschäfts- und Kompetenzfelder

Freizeit- und Tourismuswelten.

  • Erlebniswelten, Themenparks
  • Bäder, Wasserparks
  • Gesundheit, Fitness, Wellness
  • Gastgewerbe wie Übernachtungsangebote und Gastronomie
  • Tourismus, Kurwesen
  • Touristische Attraktionspunkte

 

Kultur und Bildungseinrichtungen.

  • Kulturevents wie Expos, Gartenschauen und Volksfeste
  • Kultureinrichtungen wie Museen und Ausstellungen, Edutainment- und Science Centre, Zoos und Aquarien, Kinos, Theater und Bühnen

 

Unternehmens- und Markenwelten.

  • Marken- und Unternehmensmuseen
  • Werksbesichtigungen
  • Brandlands
  • Kundenzentren

 

Spezialimmobilien und serviceorientierte Dienstleister.

  • Spezialimmobilien wie Casinos, Flughäfen, Veranstaltungsstätten und Arenen
  • Erlebnishandel, Shopping Centre, Factory Outlets, Urban Entertainment Centre
  • Serviceorientierte Dienstleister wie Gesundheitswirtschaft, Apotheken

 

Non Location Based Leisure Industries.

  • Konsumelektronik, Musikwirtschaft, Spielewirtschaft, Sport/Sportvereine

 

+ + + Keynote-Vortrag von Norbert Altenhöner am 6.11. auf dem „Deutschen ErlebnisWelten Forum 2018” in München +++ Umsetzung des THEMATA-Betriebskonzepts für Kompetenzzentrum Naturstein in Havixbeck beschlossen +++ Betriebsfachliche Beratung für neues Großprojekt „THE MIRAI” in Oberhausen +++ Besucherflussanalyse und -animation für Humboldt Forum +++ Analyse und Simulation der Besucherabläufe für den Neubau des Besucher und Informationszentrums des Deutschen Bundestags +++ Mehr Infos unter „Referenzen” + + +