• Unser Wissen. Für Sie.

    News, Projekte, Hintergründe, Studien und mehr zur Freizeit- und Kulturwirtschaft. THEMATA pflegt seit über einem Jahrzehnt Datenbanken mit umfangreichen Recherchen. Für Ihren Erfolg.

  • News

    • Ziele, Konzept und Wirtschaftlichkeit zusammenführen – diese Spezialität von THEMATA wird auch von Villeroy & Boch für ihr neues Marken-Erlebniszentrum in Mettlach nachgefragt. Die Aufgabe besteht darin, aus der Analyse von Markt-/ Potenzialanalysen, den V&B-Marketingzielen und den Unternehmensthemen (mittels der von THEMATA entwickelten „Thematische Analyse”) ein Zielgruppen-genaues Angeb...

      » weiterlesen

Grimm-Welt in Kassel erreicht prognostizierten Best Case

Die neue Grimm-Welt in Kassel setzt Zeichen. Mit 165.000 Besuchern im ersten Jahr nimmt sie die Spitze der Museumslandschaft der documenta-Stadt ein.

Darüber hinaus kürten die Leser des Architekturmagazins und Internet-Netzwerks für Architekten „German Architects“ die Grimm-Welt zum „Bau des Jahres 2015″. Und der britische The Guardian zählt die Grimm-Welt zu den 10 besten neuen Museen der Welt!

Wir gratulieren!

Das Projekt der 3.100 Quadratmeter umfassenden Grimm-Welt basiert auf einer Machbarkeitsstudie von THEMATA. In ihrer Potenzialanalyse prognostizierte THEMATA durchschnittlich 125.000 Jahresbesucher und im Best Case die exakt erreichten 165.000. Den Architekturwettbewerb unterstützte THEMATA durch die Konzept/Raum- und Funktionsplanung, die qualitativen Vorprüfung von Wirtschaftlichkeit, Programm- und Funktionserfüllung, Erschließung und Nutzungsbereichen, durch die Teilnahme ihres Geschäftsführers Norbert Altenhöner als Sachverständiger und die anschließenden Erarbeitung funktionaler Änderungsvorschläge an die Siegerentwürfe.